Neuigkeiten

Am Donnerstag, dem 29. August 2019 findet um 19.00 Uhr unser nächster Vortrag zum Thema Faire Bedingungen für ehemalige Kolonien im Saal des Bürgerhauses Aue, Postplatz 3 statt.

In Mahnung zum 80. Jahrestag des Beginns des 2. Weltkriegs spricht Frau Dr. Sabine Kebir über die Einbeziehung der französischen Kolonien ins Kriegsgeschehen, dessen Auswirkungen auf die Emanzipationsbestrebungen der...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 6. Juni 2019 findet um 19.00 Uhr unser nächster Vortrag zum Thema "Tansania  -  Fruitful Kinderheim Arusha" im Saal des Bürgerhauses Aue, Postplatz 3 statt.

Frau Kassandra Franke, Studentin, berichtet von ihren Reisen in den Norden Tansania‘s. Neben interessanten Einblicken in die Kultur des Landes, möchte sie uns einige Eindrücke ihrer Arbeit im Fruitful Kinderheim in Arusha...

Weiterlesen

Kommen Sie mit auf eine einzigartige Reise nach Südamerika und zum Saatgut dessen, was wir kaufen. Fair.reisen Sie mit uns, zu Licht und Schatten des globalen Handels, am Donnerstag, den 16. Mai 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Aue!

Susann Mädler und Martin Anders, zwei Fair-Trade-Begeisterte, besuchten 2018 auf ihrer Südamerikareise vier Kooperativen, die für den fairen handel produzieren. Sie...

Weiterlesen

Aus Anlaß des Weltgebetstages, der jedes Jahr Anfang März von Frauen eines Landes vorbereitet wird, wollen wir am Dienstag, den 13.3.2018 um 19.00 Uhr über das Land Surinam informieren.

Dieses Jahr haben wir Frau Erdmuthe D. Frank aus der Brüdergemeine Herrnhut eingeladen. Durch ihre Arbeit als Gästepfarrerin hat sie Kontakt zu Menschen aus aller Welt. Einige ihrer Vorfahren sind in Surinam...

Weiterlesen

Über die derzeitigen politischen Geschehnisse und ihre Auswirkungen auf die vor Ort lebenden Menschen berichtete am 04.03.2014 der Referent Christian Eichardt.

Er ist Mitarbeiter am Lehrstuhl Politische Systeme und Systemvergleiche an der TU Dresden.

Ägypten stand im Fokus des diesjährigen Weltgebetstages der Frauen, welchen die christlichen Kirchgemeinden am 07. März begangen haben.

Der...

Weiterlesen

Am 28.10.2013 berichtete Elke Ott, vom Landfrauenortsverein "Westerzgebirge e.V." aus Schneeberg, Lindenau.

Ein Reisebricht über eines der ärmsten Länder der Welt. Die Menschen, vor allem die Frauen, haben trotz Armut Stolz und Lebensfreude.

Eine interessante Kultur und eine faszinierende Natur erwartet einen, wenn man das Land bereist und man ist begeistert von der Art der Menschen, wie sie...

Weiterlesen

Lily Hanoush, Bethlehem und Pfarrer Frank Meinel, Schneeberg berichteten am 01.07.2013 im Auer Bürgerhaus in Wort und Bild vom schwierigen Leben der christlichen Minderheit im Nahostkonflikt.

Frau Hanoush ist z.Zt. Gastleherin an den Evang. Schulen in Schneeberg.

Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt. So viele Besucher hatten wir lange nicht! Ein sehr interessanter Vortrag.

Weiterlesen